Artikel im Warenkorb:

Alpine Eagle

Teilen
Linkedin

Die Wiedergeburt einer Uhrenikone

Zeitgemäß, raffiniert und selbstbewusst, so präsentiert sich die neue, sportlich schicke Uhrenkollektion Alpine Eagle, eine hochmoderne Neuinterpretation des Modells St. Moritz, der ersten 1980 von Karl-Friedrich Scheufele, dem heutigen Co-Präsidenten von Chopard, entworfenen Uhr. Persönlich von ihm kreiert und konzipiert, wird Alpine Eagle von Karl-Friedrich Scheufeles Passion für die Alpen und der erhabenen Kraft des Adlers, der dort souverän regiert, angetrieben. Der Zeitmesser ist aus einem exklusiven, extrem widerstandsfähigen, glänzenden Metall namens Lucent Steel A223 hergestellt und wird von einem Chronometer zertifiziertem Chopard-Manufakturwerk angetrieben. Alpine Eagle gibt der Maison Chopard einmal mehr die Gelegenheit, ihr ethisches Engagement ins Licht zu rücken, denn mit der Lancierung der Uhr wird auch die Organisation Eagle Wings ins Leben gerufen, eine Stiftung zum Schutz des Alpenraums, deren Gründungspartner Karl-Friedrich Scheufele ist. Das Modell Alpine Eagle ist den modernen Adlern gewidmet, jenen ehrgeizigen Menschen, die in ihrem täglichen Leben Herausragendes leisten, und deren Visionen andere inspirieren und leiten. Sie kümmern sich mit Weitsicht und Entschlossenheit um die Herausforderungen von morgen und wissen deshalb um die Wichtigkeit der Umweltproblematik.

Entdecken Sie die Kollektion

Zurück zum Blog