Artikel im Warenkorb:
 

BEGRENZTE AUFLAGE

MillE MIGLIA LAB ONE CONCEPT WATCH

48,6 x 46 MM, AUTOMATIK, TITAN DLC

Referenznummer:
168599-3001
  • Mit einem neuen Gehäuse in futuristischer Form und neuem Tourbillon-Uhrwerk ist die Mille Miglia Lab One die erste von Chopard geschaffene Concept-Uhr. Sie wurde im Geist der wettbewerbsfähigsten Rennwagen mit dem gleichen Anspruch an technische Raffinesse und Innovation konzipiert. Dieser erste Chronometer mit Tourbillon und Automatikaufzug von Chopard ist in einer Auflage von nur zwanzig Exemplaren erhältlich und setzt in der Manufaktur neue Maßstäbe. Das ultraleichte Modell überzeugt mit einem hochmodernen kissenförmigen Gehäuse aus geschwärztem Titan, mit außergewöhnlicher Ergonomie und anspruchsvoller Technik, einem Tourbillon-Uhrwerk (Chopard 04.03-M) mit nie dagewesenem patentierten Stopp-Mechanismus und einer unsichtbaren Krone, die ebenfalls patentiert ist.
  • Gehäuse und Zifferblatt
    METALL:
    Titan
    KRONENMATERIAL:
    Titan
    GEHÄUSEBODEN:
    durchsichtiges Saphirglas
    WASSERDICHTE:
    50 Meter
    ZIFFERBLATT:
    in Mattschwarz zum Teil mit Durchbruchsarbeit – verglastes Finish, das von Motoren inspiriert ist – weisse Akzente – arabische Ziffern, die mit Super-LumiNova beschichtet sind
    GEHÄUSEABMESSUNG(EN):
    46.00 mm
    Armband und Schnalle
    SCHLIESSENTYP:
    Faltschliesse
    SCHLIESSENMATERIAL:
    Titan
    ARMBAND:
    schwarz carbon (matt)
    Sonstige
    EXKLUSIV IN CHOPARD-BOUTIQUEN ERHÄLTLICH:
    Ja
    BEGRENZTE AUFLAGE:
    20
    ZERTIFIZIERUNG:
    Chronometer Zertifiziert (COSC)
    FUNKTION(EN):
    Tourbillon
    ANZEIGE(N):
    Stunden und Minuten, kleine Sekunde, Gangreserveanzeige
    GANGRESERVE:
    Gangreserve von ca. 60 Stunden
    FREQUENZ:
    4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
    AUFZUG:
    Mechanikwerk mit Automatikaufzug
    WERK:
    L.U.C 04.03-M
    STEINE:
    29
  • Bei dem vollständig in den Werkstätten für hohe Uhrmacherkunst von Chopard entwickelten, gefertigten und montierten Kaliber Chopard 04.03-M handelt es sich um ein mechanisches Tourbillon-Uhrwerk mit Automatikaufzug, das als COSC-zertifizierter Chronometer eine Gangreserve von rund 60 Stunden garantiert. Es sieht sich durch verschiedene Patente geschützt, die den Tourbillonstopp und die Rechtwinkligkeit der Krone zum Gehäuse betreffen. Der von einem Scheibenbremsensystem inspirierte Tourbillonkäfig wird durch axial montierte Hebel blockiert, die durch das Herausziehen der Krone aktiviert werden. So kann das Uhrwerk sekundengenau eingestellt werden, was bei einem Tourbillon extrem selten ist. Das Kaliber zeichnet sich durch Veredelungen im „Motorstil” aus. Die durchbrochene Tourbillonbrücke ist satiniert und wie ein Doppelbalken geformt. Mit seinen 485 Bauteilen zählt das Kaliber 04.03-M zu den kompliziertesten, je gefertigten Uhrwerken.

KOLLEKTION

MILLE MIGLIA

Die prestigeträchtige Mille Miglia ist zweifelsohne das schönste Autorennen der Welt ("la corsa più bella del mondo", wie echte Liebhaber es nennen). Seit 1988 bietet Chopard zeitlose Modelle von kompromisslos sportlichem Anspruch an, die wie ihre Inspirationsquelle - die Rallye - von wunderschönen Retro-Akzenten geprägt sind. 

Entdecken Sie die Kollektion

Leistungen

Wenn Sie online kaufen