Artikel im Warenkorb:
 

BEGRENZTE AUFLAGE

L.U.C XP URUSHI YEAR OF THE RAT

39.5 MM, AUTOMATIK, ROSEGOLD

24.500 €
Referenznummer:
161902-5069
Grössenleitfaden
  • Getreu der Firmentradition ehrt Chopard die Traditionen Asiens. Zur Realisierung des Zifferblatts des Modells L.U.C XP Urushi Year of the Rat beriefen sich die Handwerker auf die überlieferte japanische Kunst des Urushi-Lacks. Das Zifferblatt thematisiert das nächste Tierkreiszeichen des traditionellen chinesischen Kalenders: die Ratte, der Intelligenz und Hartnäckigkeit nachgesagt werden. Die 88 Exemplare dieser raffinierten und symbolträchtigen Uhr aus 18-karätigem Roségold werden von einem extraflachen Kaliber aus den Ateliers der Manufaktur Chopard angetrieben: dem L.U.C 96.17-L.
  • Gehäuse und Zifferblatt
    METALL:
    18 Karat Roségold
    UHRGLAS:
    entspiegeltes kratzfestes Saphirglas
    KRONENMATERIAL:
    18 Karat Roségold
    GEHÄUSEBODEN:
    durchsichtiges Saphirglas
    WASSERDICHTE:
    30 Meter
    ZIFFERBLATT:
    in Japan nach der Urushi-Lackiertechnik von Hand gefertigt mit Verzierungen zu Ehren des Jahres der Ratte
    GEHÄUSEABMESSUNG(EN):
    39.50 mm
    Armband und Schnalle
    SCHLIESSENTYP:
    Dornschliesse
    ARMBAND:
    schwarz alligator (leder) (matt) mit handnaht ton in ton
    Sonstige
    ANZEIGE(N):
    Stunden und Minuten
    EXKLUSIV IN CHOPARD-BOUTIQUEN ERHÄLTLICH:
    Ja
    BEGRENZTE AUFLAGE:
    88
    ANZAHL WERKSBESTANDTEILE:
    172
    WERK:
    L.U.C 96.17-L
    WERKSDEKORATIONEN:
    Brücken mit Genfer Streifen verziert, Hauptplatine kreisförmig gekörnt
    SPIRALFEDER:
    flach
    UNRUH:
    mit drei Speichen
    SCHWUNGMASSE:
    22 Karat Gold
    GANGRESERVE:
    Gangreserve von ca. 65 Stunden, L.U.C-Twin-Technologie (zwei übereinandergelagerte Federhäuser)
    FREQUENZ:
    4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
    AUFZUG:
    Mechanikwerk mit Automatikaufzug
    STEINE:
    29
  • Completamente sviluppato, prodotto e assemblato nei laboratori di alta orologeria di Chopard e certificato cronometro dal COSC, il movimento meccanico a carica automatica L.U.C 96.17-L oscilla a una frequenza di 28.800 alternanze orarie (4 Hz) e offre una riserva di carica di circa 65 ore grazie alla tecnologia Twin, un sistema inventato da Chopard che associa due bariletti coassiali e rappresenta un'autentica prodezza tecnica in considerazione dello spessore ultrasottile del movimento (solo 3,3 mm).

 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7

Handwerk

L.U.C XP Urushi

Treffen der Meister. Wenn der Uhrmachermeister von Chopard den Urushi-Meister trifft, entsteht ein uhrmacherisches Kunstwerk.

KOLLEKTION

L.U.C

Die L.U.C Herrenuhren sind der Inbegriff für allerhöchste Schweizer Uhrmacherkunst. Alle Arbeitsschritte für die Fertigung der L.U.C Uhren werden ausnahmslos in den Chopard-Ateliers in Genf und Fleurier durchgeführt. Diese aussergewöhnlichen, handgefertigten Uhren entsprechen den Ansprüchen des modernen Gentleman. 

Entdecken Sie die Kollektion

Leistungen

Wenn Sie online kaufen