BEGRENZTE AUFLAGE

L.U.C LUNAR ONE

43 MM, AUTOMATIK, PLATIN

72.500 €
Referenznummer:
161927-9001
  • Das Universum fasziniert die Menschheit seit jeher. Der Mond umkreist die Erde und strahlt einen kraftvollen Charme aus. Die L.U.C Lunar One aus Platin und mit blauem Zifferblatt erscheint in einer auf 100 Stück limitierten Auflage und ist mit einem ewigen Kalender mit kreisförmiger Mondphasenanzeige ausgestattet. Der Mond umkreist auf einem kleinen Zifferblatt die Achse der kleinen Sekunde und enthüllt die vollkommene Poesie des Sternenhimmels. Unter dem blauen satinierten Zifferblatt mit Sonnenschliff schlägt das als Chronometer zertifizierte Kaliber L.U.C 96.13-L, das mit dem Poinçon-de-Genève-Gütesiegel ausgezeichnet ist.
  • Gehäuse und Zifferblatt
    METALL:
    Platin
    KRONENMATERIAL:
    18 Karat Weissgold
    GEHÄUSEBODEN:
    durchsichtiges Saphirglas
    WASSERDICHTE:
    50 Meter
    ZIFFERBLATT:
    in durch Galvanisierung erreichtem, blauem Farbton – satiniertes Finish mit Sonnenschliff mit dem Datum als Fokuspunkt – rhodinierte römische Ziffern
    GEHÄUSEABMESSUNG(EN):
    43.00 mm
    Armband und Schnalle
    SCHLIESSENTYP:
    Faltschliesse
    SCHLIESSENMATERIAL:
    Platin und 18 Karat Weissgold
    ARMBAND:
    blau alligator (leder) (matt eckige schuppen) mit handnaht ton in ton , futterleder : alligator braun
    Sonstige
    FUNKTION(EN):
    ewiger Kalender
    BEGRENZTE AUFLAGE:
    100
    ANZEIGE(N):
    Stunden und Minuten, kleine Sekunde, Datum, Vierjahres-Schaltjahrzyklus, orbitale Mondphasenanzeige
    SCHWUNGMASSE:
    22 Karat Gold
    GANGRESERVE:
    Gangreserve von ca. 65 Stunden, L.U.C-Twin-Technologie (zwei übereinandergelagerte Federhäuser)
    FREQUENZ:
    4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
    AUFZUG:
    Mechanikwerk mit Automatikaufzug
    WERK:
    L.U.C 96.13-L
    STEINE:
    32
  • Das vollständig in den Werkstätten für hohe Uhrmacherkunst von Chopard entwickelte, gefertigte und montierte Kaliber L.U.C 96.13-L, ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, bildet das Herz des Zeitmessers L.U.C Lunar One und besitzt eine Gangreserve von rund 65 Stunden (die Twin-Technologie von Chopard). Der COSC-zertifizierte und mit der Genfer Punze versehene Chronometer zeigt die Stunden und Minuten an sowie die kleine Sekunde und Mondphase bei 6 Uhr. Neben dem ewigen Kalender mit Grossdatum in einem doppelten Zähler bei 12 Uhr erscheint zudem die Tages- und 24-Stundenanzeige bei 9 Uhr und die Monatsanzeige mit Schaltjahren bei 3 Uhr.

KOLLEKTION

L.U.C

Die L.U.C Herrenuhren sind der Inbegriff für allerhöchste Schweizer Uhrmacherkunst. Alle Arbeitsschritte für die Fertigung der L.U.C Uhren werden ausnahmslos in den Chopard-Ateliers in Genf und Fleurier durchgeführt. Diese aussergewöhnlichen, handgefertigten Uhren entsprechen den Ansprüchen des modernen Gentleman. 

Entdecken Sie die Kollektion