Artikel im Warenkorb:
 

BEGRENZTE AUFLAGE

L.U.C FULL STRIKE

42,5 MM, HANDAUFZUG, ROSEGOLD MIT ETHISCHER FAIRMINED-ZERTIFIZIERUNG

Referenznummer:
161947-5001
  • Als Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 20. Jubiläum von Chopard Manufacture präsentiert Chopard seine allererste Uhr mit Minutenrepetition: der L.U.C Full Strike. Diese Uhr schlägt Stunden, Viertelstunden und Minuten auf Tonfedern aus transparentem Saphirglas. Ihr Kaliber 08.01-L erforderte fast 15.000 Stunden Entwicklung sowie 3 Patente. Die L.U.C. Full Strike ist ausgesprochen edel. Das Besondere ist ihr aussergewöhnlicher Klang, ihr Gehäuse mit 42,5 mm Durchmesser in Fairmined Roségold, ein durchbrochenes Zifferblatt und das „Poinçon de Genève“-Qualitätssiegel.
  • Gehäuse und Zifferblatt
    KRONENMATERIAL:
    18 Karat Roségold
    GEHÄUSEBODEN:
    durchsichtiges Saphirglas
    GEHÄUSEABMESSUNG(EN):
    42.50 mm
    ZIFFERBLATT:
    Skelett aus Gold in einem durch Galvanisierung erreichten, silbernen Farbton – opalfarbenes Finish – mit Gold beschichtete römische Ziffern
    Armband und Schnalle
    ARMBAND:
    schwarz alligator planzlich gegerbt (matt eckige schuppen) mit handnaht ton in ton , futterleder : alligator braun
    SCHLIESSENMATERIAL:
    18 Karat Roségold
    SCHLIESSENTYP:
    Faltschliesse
    Sonstige
    FUNKTION(EN):
    Minutenrepetition
    ANZEIGE(N):
    Stunden und Minuten, kleine Sekunde, Gangreserveanzeige
    WERK:
    L.U.C 08.01-L
    AUFZUG:
    Mechanikwerk mit Handaufzug
    FREQUENZ:
    4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
    GANGRESERVE:
    Gangreserve von ca. 60 Stunden
    BEGRENZTE AUFLAGE:
    20
    STEINE:
    63
  • Bei dem vollständig in den Werkstätten für hohe Uhmacherkunst von Chopard entwickelten, gefertigten und montierten Kaliber L.U.C 08.01-L handelt es sich um das weltweit erste Uhrwerk mit Handaufzug und Minutenrepetition, dessen Tonfedern und Deckglas aus einem einzigen Saphirglasblock bestehen. Es besitzt zwei Federhäuser – eines für die Stunde, was der Uhr eine Gangreserve von 60 Stunden garantiert, und das andere für den bemerkenswerten Mechanismus, der es ihm erlaubt, zwölf Mal die längste Stunde – 12:59 – zu schlagen. Das Uhrwerk ist mit der Genfer Punze und dem COSC-Chronometerzertifikat ausgezeichnet. Ausserdem wurden für dieses Werk ein einzigartiges On-Demand Schlagwerk und 4 Patente entwickelt.

KOLLEKTION

L.U.C

Die L.U.C Herrenuhren sind der Inbegriff für allerhöchste Schweizer Uhrmacherkunst. Alle Arbeitsschritte für die Fertigung der L.U.C Uhren werden ausnahmslos in den Chopard-Ateliers in Genf und Fleurier durchgeführt. Diese aussergewöhnlichen, handgefertigten Uhren entsprechen den Ansprüchen des modernen Gentleman. 

Entdecken Sie die Kollektion

Leistungen

Wenn Sie online kaufen