L.U.C 04.02-L

Referenznummer:
c6300402l-01
  • Die horizontal aufgebaute symmetrische Konstruktion des L.U.C-Kalibers 04.02-L erinnert an die Zylinderköpfe eines Rennwagens und symbolisiert die Wurzeln Chopards im Motorsport sowie seine Zielstrebigkeit im Bereich der Uhrmacherkunst. Der Tourbillonkäfig liegt auf gleicher Höhe mit der Gangreserveanzeige, welche in die Hauptplatine des Uhrwerks aus Neusilber versenkt ist. Der Sekundenzeiger auf der Tourbillonachse sowie der Zeiger und Mechanismus für die Gangreserve sind leuchtend rot und unterstreichen die Symmetrie der Konstruktion sowie das entschieden sportliche Antlitz der Uhr. Getreu den Werten der L.U.C-Kollektion besitzt das L.U.C-Kaliber 04.02-L eine großzügige Gangreserve von 60 Stunden und ist für seine Präzision mit einem Zertifikat der offiziellen Schweizer Chronometerprüfstelle COSC ausgezeichnet.
  • Sonstige
    FUNKTION(EN):
    Tourbillon
    ANZEIGE(N):
    Stunden und Minuten, kleine Sekunde, Gangreserveanzeige
    AUFZUG:
    Mechanikwerk mit Handaufzug
    WERKSABMESSUNGEN:
    25.90 x 34.00 mm
    FREQUENZ:
    4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
    WERKSHÖHE:
    6.10 mm
    GANGRESERVE:
    Gangreserve von ca. 60 Stunden
    UNRUH:
    Variner
    SPIRALFEDER:
    mit Phillips-Endkurve
    ANZAHL WERKSBESTANDTEILE:
    232
    ZERTIFIZIERUNG:
    Chronometer Zertifiziert (COSC)
    STEINE:
    29