KOLLEKTION L.U.C XP URUSHI

DIE VERBINDUNG TRADITIONELLER HANDWERKSKÜNSTE

 

Die Verbindung einer althergebrachten asiatischen Handwerkskunst mit dem höchsten Niveau des Schweizer Uhrmacherhandwerks. Das Zifferblatt der extraflachen L.U.C XP wird zur Leinwand für handgemalte Darstellungen der asiatischen Mythologie. Die Verbindung von Gold und japanischem Lack verleihen der Urushi Kollektion von Chopard eine zeitlose und edle Aura.

 

Alle L.U.C XP Urushi-Uhren ansehen

LUC Urushi horse
LUC Urushi Horse

LUC XP Urushi


L.U.C XP URUSHI KOLLEKTION

ERLESENE UHREN, LEGENDÄRE KREATUREN

 

Der Künstler Kiichiro Masumura wurde in Japan zum „lebenden nationalen Kulturgut“ ernannt. Seine prachtvollen Zifferblattgestaltungen zeigen den Drachen, den Phoenix, den japanischen Löwen mit Schuppen (Qilin) im Mondschein, den kauernden Tiger und das Fabeltier Genbu. Die legendären Fabelwesen stehen für die fünf Elemente der altchinesischen Philosophie: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser. Ein Pfau, ein Goldfisch, eine Schlange, der Urwald und das Universum komplettieren diese Kollektion.

LUC XP Urushi
L.U.C XP Urushi 18 Karat Weissgold Mehr

LUC XP Urushi
LUC XP Urushi

  • Der Künstler Kiichiro Masumura, der von der japanischen Regierung zum „lebenden nationalen Kulturgut“ ernannt wurde, hat für Chopard eine Reihe einzigartiger Zifferblätter entworfen, die auf den beiden altehrwürdigen Lacktechniken Urushi und Maki-e beruhen.
  • Die schlichten Linien der extraflachen L.U.C XP aus 18 Karat Roségold und das mechanische Kaliber L.U.C 96.17-L mit Automatikaufzug fügen sich zu einem aussergewöhnlichen Zeitmesser zusammen.
  • Das majestätische Kunstwerk zeigt einen kauernden Tiger – eine gelungene Verknüpfung althergebrachter Handwerkskunst mit höchstem Niveau Schweizer Uhrmacherhandwerks.
  • Das aussergewöhnliche, speziell für Chopard gefertigte Zifferblatt zeigt ein Pfauenmotiv, hergestellt mit den altehrwürdigen Urushi- und Maki-e-Lacktechniken.
  • Der Phoenix auf der linken Seite, das Fabelwesen, das in der chinesischen Naturwissenschaft das Element Feuer symbolisiert.
  • Das Fabeltier Genbu, eine Kreuzung aus Schlange und Schildkröte, das in der chinesischen Naturwissenschaft das Element Wasser symbolisiert.
  • Das chinesische Tierkreiszeichen der Schlange, wunderbar auf dem Zifferblatt der extraflachen L.U.C XP in 18 Karat Roségold zur Geltung gebracht.
  • Das Zifferblatt der L.U.C XP Urushi „Year of the Horse“ Sonderedition zeigt ein edles, springendes Pferd.  Dem Pferd, als siebtes Zeichen des chinesischen Kalenders, liegt es im Blut, sich immer wieder zu neuen Horizonten aufzumachen.
/ -
DIE L.U.C XP URUSHI KOLLEKTION

Chopard huldigt der traditionellen Handwerkskunst durch die Verbindung der althergebrachten Dekorationstechnik Urushi mit den schlichten Linien der extraflachen L.U.C XP. Diese elegante Uhr verfügt über ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, das L.U.C-Kaliber 96.17-L.

LUC XP Urushi
chopard LUC XP urushi

LUC XP Urushi
L.U.C XP Urushi 18 Karat Roségold Mehr

LUC Urushi
Image placeholder

Chopard LUC decorative watches