Artikel im Warenkorb:
Der Zeitmesser L.U.C XP 2 Sarton Kiton mit goldenen Uhrzeigern, mit einer Schere, einigen Textilien und Dreien auf dem Hintergrund. Der Zeitmesser L.U.C XP 2 Sarton Kiton mit goldenen Uhrzeigern, mit einer Schere, einigen Textilien und Dreien auf dem Hintergrund.

Das Beste aus Schweizer Haute Horlogerie und italienischer Wertarbeit.

L.U.C XP Il Sarto Kiton

Mit der Uhr L.U.C XP II Sarto Kiton startet Chopard die erste Zusammenarbeit mit den Ateliers Kiton, Meistern der italienischen Schneiderkunst.

Die extrem limitierte Serie von 100 extraflachen Exemplaren in DLC-beschichtetem, mattem Stahl ist ganz schlicht mit einem Zifferblatt mit Hahnentrittmuster und einem Armband aus schieferfarbigem Kaschmir mit rotem Futter aus Alligatorleder ausgestattet.

Kaufen Sie die Uhr

Grüner, seidig glänzender Stoff mit hellgrünem Schriftzug
Ein Nähatelier, mit einer Frau im Hintergrund, konzentrierte sich auf ihre Aufgabe.
Eine Reihe von Nähfadenrollen, die voreinander auf einem Holztisch ausgestellt sind.
Eine Sammlung bunter Nähgarnrollen, auf einem Regal mit zwei Ebenen.

Savoir-faire

Die für ihre puristische und schnörkellose Eleganz bekannte extraflache L.U.C XP kleidet sich nun in einen von den Schneidern der Ateliers Kiton angefertigten Maßanzug. Ein Zusammentreffen der Schweizer Uhrenmanufaktur und des neapolitanischen Couturiers war vorauszusehen. Diese zwei großen Adressen für männliche Eleganz, beide Familienunternehmen mit einer Vision für Handwerk und Tradition, haben ihr Können vereint, um die Uhr L.U.C XP II Sarto Kiton zu schaffen.

Entdecken Sie die Uhr

La montre L.U.C XP 2 Sarto Kiton en gros plan, avec ses aiguilles dorées.
La montre L.U.C XP 2 Sarto Kiton penchée, avec ses aiguilles dorées.
La L.U.C XP 2 Sarto Kiton de profil avec la petite roulette visible, engravée des initiales L.U.C.

Der Look

Die L.U.C XP II Sarto Kiton zeichnet sich dank ihrem 40 mm großen Gehäuse von lediglich 7,2 mm Dicke durch perfekte Proportionen aus. Ein extraflacher Look, der echten Tragekomfort garantiert und der Schlichtheit huldigt, zwei Bedingungen, welche die Philosophie der Kollektion L.U.C auf den Punkt bringen und ihre ganze Eleganz ausmachen.


Sie sind ein Echo der Maxime von Ciro Paone: "Eleganz muss mit Schlichtheit einhergehen."

"L.U.C ist eine Uhrenkollektion der Haute Horlogerie, die sich durch ihre Seele abhebt. Unsere Zusammenarbeit mit Kiton hat sich von selbst ergeben, indem unsere beiden Familienunternehmen einander im Laufe der Jahre die herausragende Qualität ihrer Erzeugnisse und ihre Kreativität bewiesen haben"

Karl-Friedrich Scheufele

Details der Innenseite des L.U.C.-Uhrwerks, mit grauen und goldenen Mechaniken, mit Gravur

PRÄZISION

Das ultraflache Werk mit nur 3,3 mm Dicke ist eine Weiterentwicklung des ersten Kalibers der Chopard Manufacture, des L.U.C 96.01-L – Synonym für uhrmacherische Exzellenz, das seit seiner Lancierung 1996 in einer Vielzahl von Varianten hergestellt wurde.

Wie sein illustrer Vorfahre besitzt das mechanische L.U.C 96.53-L mit automatischem Aufzug zwei Federhäuser, die dank der Chopard Twin Technologie eine Gangautonomie von 58 Stunden bereitstellen. Der Mikrorotor aus schwerem Wolfram sorgt für optimale Effizienz beim Aufzug.

KITON & CHOPARD

GETEILTE EMOTIONEN

Kiton

Der Mensch, eine Quelle der Inspiration

Die Schüler von Ciro Paone, Gründer der Ateliers Kiton im Jahr 1968, für den «der Mensch eine nie versiegende Quelle der Inspiration ist, dessen Schritte, jeder für sich, die Kreativität herausfordert», bringen ihre fruchtbare Kreativität ein.

Mehr erfahren

Eine Hand hält das Zifferblatt der L.U.C XP 2 Sarto Kiton, Nahaufnahme.
Nahaufnahme der L.U.C.-Mechaniken und -Bewegung, bei der jemand an einer Schraube dreht.
Nahaufnahme des Kiton Limited Edition 100, mit einer Hand, die das Glas zeigt.
Nahaufnahme des L.U.C. Kiton Limited Edition 100, die das Glas und die Bewegungen aus einer Frontalperspektive zeigt.

Chopard

The artisan of emotions

Karl-Friedrich Scheufele, Co-Präsident von Chopard und 1996 Gründer von Chopard Manufacture, bringt seine Auffassung einer traditionellen Haute Horlogerie ein, die sich einer modernen Welt und den Errungenschaften des 21. Jahrhunderts geöffnet hat.

Mehr erfahren

Das L.U.C XP II Sarto Kiton mit Pfeilen, die die Materialien und Mechaniken beschreiben. Das L.U.C XP II Sarto Kiton mit Pfeilen, die die Materialien und Mechaniken beschreiben.
Ein Mann trägt eine Sonnenbrille und ein hellblaues Hemd und posiert mit dem L.U.C XP 2 Sarto Kiton auf einem Boot. Ein Mann trägt eine Sonnenbrille und ein hellblaues Hemd und posiert mit dem L.U.C XP 2 Sarto Kiton auf einem Boot.

Kollektion

L.U.C

Die L.U.C Herrenuhren sind der Inbegriff für allerhöchste Schweizer Uhrmacherkunst. Alle Arbeitsschritte für die Fertigung der L.U.C Uhren werden ausnahmslos in den Chopard-Ateliers in Genf und Fleurier durchgeführt. Diese außergewöhnlichen, handgefertigten Uhren entsprechen in höchstem Maß den Ansprüchen des modernen Gentleman. 

Entdecken Sie die Kollektion