0

L.U.C XP

Edelstahl

8.100 €
Back
Referenznummer:
168592-3001
Beschreibung
Das Stahlgehäuse, das Zifferblatt mit silberfarbenem Dacron-Finish und den großen blauen Ziffern sowie das gewebte Armband aus blauem Kaschmir machen das neue L.U.C XP Modell zu einem Sinnbild von lässiger Eleganz und Ausdrucksstärke. Sie ist mit dem ultraflachen Chopard Automatikuhrwerk Kaliber L.U.C 96.53-L ausgestattet, das vollständig in den Ateliers der Chopard Manufacture in Fleurier entwickelt und gefertigt wurde und einen Wolfram-Mikrorotor sowie 2 Federhäuser der von Chopard patentierten Twin®-Technologie besitzt. Die Uhr bringt perfekt Zeitgeist und Zuverlässigkeit in Einklang.
Spezifikationen
Gehäuse und Zifferblatt
MATERIAL:
Edelstahl
GEHÄUSEABMESSUNG(EN):
40.00 mm
KRONENMATERIAL:
Edelstahl
Armband und Schnalle
ARMBAND:
blau alligator (leder) (matt eckige schuppen) mit handnaht ton in ton , futterleder : alligator braun, blau stoff (matt) mit handnaht ton in ton , futterleder : alligator braun
SCHLIESSENMATERIAL:
Edelstahl
SCHLIESSENTYP:
Dornschliesse
ANZEIGE(N):
Stunden und Minuten
WERK:
L.U.C 96.53-L
AUFZUGTYP:
Mechanikwerk mit Automatikaufzug
FREQUENZ:
4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
SCHWUNGMASSE:
Schwermetall
WASSERDICHTE:
30 Meter
GEHÄUSEBODEN:
durchsichtiges Saphirglas
STEINE:
27
More Information
Uhrwerk
Das mechanische Uhrwerk L.U.C 96.53-L mit automatischem Aufzug wurde vollständig in den Haute-Horlogerie-Werkstätten von Chopard entwickelt, hergestellt und montiert und schlägt mit einer Frequenz von 28 800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz). Dank der Twin-Technologie, einem von Chopard patentierten System aus zwei übereinandergelagerten Federhäusern, verfügt es über eine Gangreserve von 58 Stunden, was angesichts des mit nur 3,3 mm extrem flachen Uhrwerks eine besonders bemerkenswerte technische Leistung darstellt.