0

L.U.C XP

18 Karat Weissgold

46.200 €
Back
Referenznummer:
131972-1001
Beschreibung
Die L.U.C XP aus 18 Karat Weissgold ist der ultimative Ausdruck der unverwechselbaren Eleganz im Stil der Manufaktur Chopard. Sowohl das Design als auch die Grösse dieses extraflachen und wahrhaft schönen Modells sind von Weiblichkeit und Raffinesse geprägt. Rhodinierte Zeiger und Stundenmarkierungen ergänzen ein mit Diamant-Pavé ausgefasstes, goldenes Zifferblatt, während die diamantbesetzte Lünette und das Gehäuse für weitere Glanzpunkte sorgen.
Spezifikationen
Gehäuse und ZiffeHIER IST DIE NACHRICHT FÜR SIErblatt
MATERIAL:
18 Karat Weissgold
ZIFFERBLATT:
ausgefasstes Zifferblatt in Gold
UHRGLAS:
entspiegeltes kratzfestes Saphirglas
KRONENMATERIAL:
18 Karat Weissgold
Armband und Schnalle
ARMBAND:
silber gebürsteter stoff (glänzend)
SCHLIESSENMATERIAL:
18 Karat Weissgold
SCHLIESSENTYP:
Dornschliesse
FUNKTION(EN):
Sekundenstopp
ANZEIGE(N):
Stunden und Minuten
WERK:
L.U.C 96.17-L
AUFZUGTYP:
Mechanikwerk mit Automatikaufzug
FREQUENZ:
4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
GANGRESERVE:
Gangreserve von ca. 65 Stunden, L.U.C-Twin-Technologie (zwei übereinandergelagerte Federhäuser)
SCHWUNGMASSE:
22 Karat Gold
UNRUH:
mit drei Speichen
SPIRALFEDER:
flach
WERKSDEKORATIONEN:
Brücken mit Genfer Streifen verziert, Hauptplatine kreisförmig gekörnt
ANZAHL WERKSBESTANDTEILE:
172
WASSERDICHTE:
30 Meter
GEHÄUSEBODEN:
durchsichtiges Saphirglas
KARAT WEISSER DIAMANT:
1.0200
EDELSTEINBESATZ:
mit Edelstein(en)
STEINE:
29
More Information
Uhrwerk
Das von der COSC als Chronometer zertifizierte mechanische Uhrwerk L.U.C Kaliber 96.09-L mit Automatikaufzug hat eine Frequenz von 28'800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz). Es verfügt dank der Twin®-Technologie, einem patentierten System von Chopard mit zwei koaxialen Federhäusern, über eine beeindruckende Gangreserve von 65 Stunden. Das ist angesichts der geringen Höhe des Uhrwerks von nur 3,3 mm eine technische Meisterleistung.