L.U.C 1937

Edelstahl

BEGRENZTE AUFLAGE

Die L.U.C 1937 in Edelstahl wurde zum 150. Geburtstag von Chopard lanciert. 1937 steht für das Jahr, in dem Chopard beschloss, den Jura zu verlassen und seine Manufaktur in Genf zu eröffnen. Der rote Sekundenzeiger auf dem im Sonnenschliff satinierten schiefergrauen Zifferblatt, die gewundene Krone bei 4 Uhr und der Sichtboden, der den... Blick auf das Kaliber L.U.C 01.01.-L mit Chronometer-Zertifikat freigibt, sind Ausdruck raffinierten Designs und innovativen Fachwissens.
Mehr
Referenznummer:
168527-3001

Spezifikationen

FUNKTION(EN):
Sekundenstopp
ANZEIGE(N):
Stunden und Minuten, Sekunden, Datum
ZERTIFIZIERUNG:
Chronometer-Zertifikat der COSC
BEGRENZTE AUFLAGE:
1937
WERK:
L.U.C 01.01-L
AUFZUGTYP:
Mechanikwerk mit Automatikaufzug
WERKSABMESSUNGEN:
Ø 28.80 mm
WERKSHÖHE:
4.95 mm
GANGRESERVE:
60 Stunden
FREQUENZ:
4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
SCHWUNGMASSE:
Schwermetall
UNRUH:
mit vier Speichen, Mikroregulator mit Schrauben
SPIRALFEDER:
flach
WERKSDEKORATIONEN:
Brücken mit Genfer Streifen verziert, Hauptplatine kreisförmig gekörnt
STEINE:
31
ANZAHL WERKSBESTANDTEILE:
207
MATERIAL:
Edelstahl
GEHÄUSEABMESSUNG(EN):
Ø 42.00 mm
GEHÄUSEHÖHE:
11.39 mm
ZIFFERBLATT:
schiefergraues Zifferblatt mit satiniertem Sonnenschliffmotiv und Leuchtzeigern
UHRGLAS:
entspiegeltes kratzfestes Saphirglas
GEHÄUSEBODEN:
durchsichtiges Saphirglas
KRONENMATERIAL:
Edelstahl
KRONENTYP:
verschraubt
WASSERDICHTE:
100 Meter
ARMBAND:
schwarz alligator (leder) (matt eckige schuppen) mit handnaht ton in ton , futterleder : alligator braun
SCHLIESSENMATERIAL:
Edelstahl
SCHLIESSENTYP:
Dornschliesse
Mehr
Zurück

Chopard Uhr L.U.C 1937 Edelstahl

Uhrwerk

Chopard Uhr - L.U.C 1937 Edelstahl

Das Kaliber L.U.C 01.01-L war ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der L.U.C-Werke. Dieses zum 150. Geburtstag von Chopard geschaffene Mechanikwerk mit Automatikaufzug stellt eine Investition in die Zukunft der Uhrenkollektion des Hauses dar. Es verfügt über eine Gangreserve von 60 Stunden sowie eine Sekundenstopp-Funktion zur einfacheren Einstellung der Uhrzeit, und die Ganggenauigkeit wird durch ein von der Offiziellen Schweizerischen Chronometerprüfstelle (COSC) ausgestelltes Chronometer-Zertifikat bescheinigt. Eigentlich ist es jedoch die Technizität, die dieses Kaliber mit zahlreichen Vorzügen einschliesslich einer äusserst einfachen Montage und Wartung, bemerkenswerten Zuverlässigkeit und grossen Robustheit so aussergewöhnlich macht.
Mehr

Weitere Ansichten

Vielleicht gefällt Ihnen auch: