DIE RED CARPET-KOLLEKTION 2014

ATEMBERAUBENDE HAUTE JOAILLERIE

 

Es ist zu einer Tradition geworden, dass Caroline Scheufele, Co-Präsidentin und künstlerische Leiterin von Chopard, jedes Jahr eine neue Haute Joaillerie-Kollektion entwirft. Die Stücke sind direkt von den Stars inspiriert und sollen deren Schönheit während des legendären Rituals des Aufstiegs der Treppen noch hervorheben.

/ -
DIE CROISETTE FÄNGT DIE DOLCE VITA-STIMMUNG EIN

Chopard ist im Laufe der Zeit zu einer bedeutenden Größe der Croisette geworden. Die Manufaktur stellt in ihren Ateliers die wertvolle Goldene Palme her, stattet die Stars beim legendären Ritual des Aufstiegs der Treppen mit passendem Schmuck aus und veranstaltet einige der beliebtesten Soireen des Festivals.

OPULENTES 'RIVIERA'-SET BEGRENZTE AUFLAGE Mehr
FEINES 'BYZANTINISCHES' RUBELLIT- UND DIAMANT-SET BEGRENZTE AUFLAGE Mehr


VON DER CINECITTA INSPIRIERT

67 AUSSERGEWÖHNLICHE KREATIONEN ALS HOMMAGE AN DIE FRAUEN UND AN DAS KINO

 

In diesem Jahr werden anlässlich des 67. Festivals 67 vom Charisma und der sinnlichen Schönheit der Schauspielerinnen der Cinecittà inspirierte Kreationen präsentiert. Eine neue exquisite Haute Joaillerie-Kollektion, die die Schönheit der Schauspielerinnen bei ihrem Gang über den roten Teppich unterstreichen soll.

FILIGRANES DIAMANT-COLLIER BEGRENZTE AUFLAGE Mehr
ZAUBERHAFTES SET MIT SAPHIREN UND DIAMANTEN BEGRENZTE AUFLAGE Mehr
FEINES 'BYZANTINISCHES' RUBELLIT- UND DIAMANT-SET BEGRENZTE AUFLAGE Mehr
ZARTES SAPHIR- UND DIAMANTSET Mehr
/ -
DIE SKIZZEN HINTER UNSEREN KREATIONEN

Jedes Jahr im Frühling ist der berühmte „rote Teppich“ von Cannes ein Mekka atemberaubender neuer Kreationen von Chopard. Wir haben einige der Skizzen ausgewählt, die der Red Carpet-Kollektion 2014 Leben eingehaucht und von unseren Designern in unseren Genfer Ateliers von Hand gezeichnet wurden.

ZAUBERHAFTES SET MIT SAPHIREN UND DIAMANTEN BEGRENZTE AUFLAGE Mehr
ZARTES SAPHIR- UND DIAMANTSET BEGRENZTE AUFLAGE Mehr
/ -
EXKLUSIVE BILDER AUS CINECITTA-FILMEN

Anlässlich der 67. Filmfestspiele von Cannes lässt Chopard den Zauber der legendären italienischen Studios mit der Fotoausstellung „Backstage at Cinecittà“ wieder aufleben. Ob es sich dabei um Momentaufnahmen oder gebührend inszenierte Porträts handelt, die am Set oder beim Dreh eingefangen wurden, die ausgewählten Bilder lassen die Betrachter in die Intimität der Studios in Rom während ihrer Glanzzeit in den 1950er- und 1960er-Jahren eintauchen.

CHOPARD, STOLZER HERSTELLER DER GOLDENEN PALME SEIT 1998

Jedes Jahr wird die begehrte Trophäe anlässlich der Filmfestspiele von Cannes dem Gewinner der Kategorie des besten Films überreicht. 1997 lernte Pierre Viot, der damalige Präsident der Filmfestspiele, Caroline Scheufele kennen. Er war von der Kreativität und Energie der Ko-Präsidentin von Chopard so angetan, dass er sie darum bat, die Palme d'Or neu zu entwerfen. Seit 1998 kreieren unsere Handwerker jedes Jahr eine neue, einzigartige Palme d'Or.