Grand Prix de Monaco Historique

Ausgabe 2010 in 18 Karat Roségold

BEGRENZTE AUFLAGE

Als offizieller Zeitnehmer des Grand Prix de Monaco Historique seit 2002 hat Chopard die Grand Prix de Monaco Historique 2010 in 18 Karat Roségold geschaffen. Das durch klassische Automobile inspirierte weisse Zifferblatt erinnert an das Armaturenbrett von Oldtimern. In das durch den transparenten Boden des Gehäuses sichtbare Werk mit... Chronometer-Zertifikat der COSC ist das Logo des Automobile Club de Monaco eingraviert.
Mehr
Referenznummer:
161275-5003

Spezifikationen

FUNKTION(EN):
Chronograph, Tachometerskala
ANZEIGE(N):
Stunden und Minuten, kleine Sekunde, Datum, Chronographen-Sekundenzeiger, 30-Minuten-Zähler, 12-Stunden-Zähler
ZERTIFIZIERUNG:
Chronometer-Zertifikat der COSC
BEGRENZTE AUFLAGE:
250
AUFZUGTYP:
Mechanikwerk mit Automatikaufzug
GANGRESERVE:
48 Stunden
FREQUENZ:
4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
SCHWUNGMASSE:
Schwermetall
STEINE:
25
MATERIAL:
18 Karat Roségold
GEHÄUSEABMESSUNG(EN):
Ø 42.40 mm
GEHÄUSEHÖHE:
14.67 mm
ZIFFERBLATT:
weisses Zifferblatt mit leuchtenden Stundenindexen und Zeigern
UHRGLAS:
entspiegeltes kratzfestes Saphirglas
GEHÄUSEBODEN:
durchsichtiges Saphirglas
WASSERDICHTE:
50 Meter
ARMBAND:
schwarz kalb barenia (leder) (löcher 3*6uhr/3*12uhr matt)
SCHLIESSENMATERIAL:
18 Karat Roségold
SCHLIESSENTYP:
Faltschliesse
Mehr
Zurück

Chopard Uhren Grand Prix de Monaco Historique Ausgabe 2010 in 18 Karat Roségold

Weitere Ansichten

Vielleicht gefällt Ihnen auch: